Cover

Scheibenegge Konfigurieren Sie Ihre Cover

Die Lösung zum Schälen, Auflockerung von dichten Wurzelsystemen
und Erzeugen von Mulch bei großen Pflanzenrückständen.
Effizientes Arbeiten
von 5 bis 20 cm Tiefe

Endlich eine Maschine, die echte Vielseitigkeit bietet, ohne Ihr Budget zu belasten.

Stoppelpflügen
(Deutschland)
Cover Stoppelsturz
Zerstörung der Pflanzendecke
(Frankreich)
Cover Zerstörung der Pflanzendecke
Grasslandumbruch
(Niederlande)
Cover Grasslandumbruch
Ackerbrechend
(China)
Cover Ackerbrechend
Welche Version?
V, X, oder XL?
Ungleichmäßige Reliefs
Die wegen ihrer einfachen Verstellbarkeit geschätzten V-Scheibeneggen eignen sich eher für die Arbeit an Hängen in hügeligem Gelände und Berggebieten.

Durch die mechanische oder hydraulische Verstellung des Deichselwinkels kann die Abdeckung immer in Richtung ’V’ in der Traktorachse gezogen werden.

Die Anordnung der Scheiben auf der Scheibenreihe verleiht dem ’V’-Cover einen hervorragenden Einzug. Sie ermöglichen schnelleres Arbeiten, mit oder ohne Nachläufer.
Cover Raues Gelände
Hauptschlüssel
Die ’X’-Cover funktionieren perfekt auf allen Böden, außer auf steilen Hängen.

Dank ihrer versetzten Scheibenzüge bleiben sie immer in der Traktorachse.

Kombinierbar mit einer Sämaschine reduzieren sie Ihre Hektarkosten, indem sie Passagen begrenzen.

Die ’X’-Cover sind sehr vielseitige Maschinen.
Cover All Terain
Nasse Bedingungen
’XL’-Cover sind nicht notwendigerweise größer als ’X’ Versionen.

Sie vereinen die Vorteile von ’X’ (abgesehen von der Sämaschinen-Kompatibilität) und können mit hoher Geschwindigkeit eingesetzt werden.

Dank ihrer Mittelachse zwischen den Scheibenzügen können Sie, wie das’’V’, mit oder ohne Nachläufer und sogar bei sehr nassen Bedingungen arbeiten.
Cover Nasse Bedingungen
Cover - die aufgesattelten Modelle
mit 24 bis 122 Scheiben für alle Anwendungen
Cover V T50
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
85 → 125 ch
62,54 → 91,97 kW
2,60 → 3,90 m.
8,53 → 12,80 ft
2,55 → 2,55 m.
8,37 → 8,37 ft
Aufgesattelte Schiebenegge in V-Form mit 24 bis 36 Scheiben
Cover X T50
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
85 → 125 ch
62,54 → 91,97 kW
3,00 → 3,50 m.
9,84 → 11,48 ft
2,55 → 2,55 m.
8,37 → 8,37 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 28 bis 32 Scheiben
Cover XL T50
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
85 → 125 ch
62,54 → 91,97 kW
2,60 → 3,50 m.
8,53 → 11,48 ft
2,55 → 2,55 m.
8,37 → 8,37 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 24 bis 32 Scheiben
Cover V T60
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
125 → 210 ch
91,97 → 154,51 kW
3,50 → 4,40 m.
11,48 → 14,44 ft
3,00 → 3,00 m.
9,84 → 9,84 ft
Aufgesattelte V-Form Scheibenegge mit 32 bis 40 Scheiben
Cover X T60
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
125 → 210 ch
91,97 → 154,51 kW
3,90 → 4,40 m.
12,80 → 14,44 ft
2,55 → 2,55 m.
8,37 → 8,37 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 36 bis 40 Scheiben
Cover XL T60
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
125 → 210 ch
91,97 → 154,51 kW
3,90 → 3,90 m.
12,80 → 12,80 ft
2,55 → 2,55 m.
8,37 → 8,37 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 36 Scheiben
Cover V T70
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
210 → 310 ch
154,51 → 228,08 kW
4,80 → 5,30 m.
15,75 → 17,39 ft
3,00 → 3,00 m.
9,84 → 9,84 ft
Aufgesattelte V-Form Scheibenegge mit 44 bis 48 Scheiben
Cover X T70
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
210 → 310 ch
154,51 → 228,08 kW
3,90 → 6,20 m.
12,80 → 20,34 ft
3,00 → 3,00 m.
9,84 → 9,84 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 36 bis 56 Scheiben
Cover XL T70
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
210 → 310 ch
154,51 → 228,08 kW
4,40 → 7,00 m.
14,44 → 22,97 ft
3,00 → 3,00 m.
9,84 → 9,84 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 40 bis 64 Scheiben
Cover X T80
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
310 → 400 ch
228,08 → 294,30 kW
6,20 → 7,00 m.
20,34 → 22,97 ft
3,00 → 3,00 m.
9,84 → 9,84 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 56 bis 64 Scheiben
Cover XL T80
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
310 → 400 ch
228,08 → 294,30 kW
7,20 → 12,00 m.
23,62 → 39,37 ft
3,50 → 3,50 m.
11,48 → 11,48 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 66 bis 106 Scheiben
Cover XL T90
Schlepper:
Arbeitsbreite:
Transportbreite:
400 → 600 ch
294,30 → 441,45 kW
12,00 → 14,00 m.
39,37 → 45,93 ft
4,50 → 4,50 m.
14,76 → 14,76 ft
Aufgesattelte X-Form Scheibenegge mit 106 bis 122 Scheiben
Und die Scheiben?
Bodenstruktur
Pflanzenvolumen
Boden
Gezackt
Discordon Gezackt
  • Durchmesser: 660 mm
  • Dicke: 6 mm
Discordon Gezackt
  • Durchmesser: 660 mm
  • Dicke: 7 mm
Discordon Gezackt
  • Durchmesser: 660 mm
  • Dicke: 8 mm
Discordon Gezackt
  • Durchmesser: 710 mm
  • Dicke: 7 mm
Discordon Gezackt
  • Durchmesser: 710 mm
  • Dicke: 8 mm
Glatt
Discordon Lisse
  • Durchmesser: 660 mm
  • Dicke: 6 mm
Discordon Lisse
  • Durchmesser: 660 mm
  • Dicke: 7 mm
Discordon Lisse
  • Durchmesser: 660 mm
  • Dicke: 8 mm
Discordon Lisse
  • Durchmesser: 710 mm
  • Dicke: 7 mm
Discordon Glatt
  • Durchmesser: 710 mm
  • Dicke: 8 mm
Reden wir über Agronomie....
Zersetzung von Rückständen
Um Pflanzenreste gleichmäßig zu verteilen, sind die Cover eine ideale Wahl.

Sie beschleunigen die Zersetzung, durch Vermischung mit der Oberflächenschicht. Diese wird dadurch angeichert.
Cover Zersetzung von Rückständen
Aufkeimung
Sie können den Cover auch verwenden, um gute Bedingungen für die Aufkeimung von Unkräutern und Ausfallgetreide zu schaffen, indem Sie den Bodenkontakt fördern.

Nach der Keimung werden Keimlinge und Jungpflanzen mit dem Cover wieder zerstört und vergraben, und gleichzeitig der Boden wieder angereichert.
Cover Aufkeimung
Schädlingsbekämpfung
Der Cover trägt zur Bekämpfung von Schädlingen bei (wie Schnecken, Insekten usw.), indem sie erwachsene Generationen auf und Eier in der Oberflächenschicht ausrotten.

Ihre Ernte kann dann sicher wachsen.
Cover Schädlingsbekämpfung
Bodenerwärmung
Um zu keimen, muss der Boden die richtige Temperatur haben. Gleiches gilt für die Luftfeuchtigkeit. Durch das Mischen der Deckschichten ermöglicht der Cover das Erwärmen in der Sonne. Durch schnelles

Keimen reduziert die Pflanze die Gefahr des Verwelkens.
Cover Bodenerwärmung
Samen-Bodenschluss
Um zu keimen, muss der Samen ständig große Mengen Wasser aufnehmen. Um Zugang zu Wasser zu erhalten, muss ein guter Kontakt zwischen dem Saatgut und dem Boden bestehen. Der Cover bricht die
Schollen auf und hilft den Bodenkontakt zu verbessern.

Der Sämling muss auch Zugang zum Licht haben, um mit der Photosynthese beginnen zu können. Der Cover hilft, Durchgänge für ihre Entwicklung zu schaffen, indem sie den Boden lockert.
Cover Samen-Bodenschluss
Bekämpfung von Erosion
Der sukzessive Durchlauf von Scheiben und Walzen strukturiert den Boden neu. Es verhindert auch die Verkrustung der Oberfläche und lässt Wasser in den Boden eindringen.

Mikro-Mulch-Furchen begrenzen die Erosion. Der Wind stößt ständig auf diese kleinen Hindernisse und das Wasser verdunstet weniger leicht, da die Mikrorisse nie alle dem vollen Sonnenlicht ausgesetzt sind.
Cover Bekämpfung von Erosion
Lager, die es mit allem
aufnehmen können
Cover Lager, die für alles bereit sind
Seit mehr als 20 Jahren ist Grégoire Besson für die Qualität seiner Lager bekannt.

Gehäuse aus Stahlguss erlauben es, kompakte Abmessungen beizubehalten, um so den Durchgang von Rückständen nicht zu behindern. Dies hilft, Verstopfungseffekte zu reduzieren.

Durch die dreifache Barriere des Gehäuse und die beiden nach außen gerichteten Dichtungen kann überschüssiges Fett austreten, ohne dass Staub und Schmutz eindringen können. Dieses intelligente System verlängert die Lebensdauer und reduziert den Wartungsaufwand auf ein Minimum.

Das doppelt konische Lager sorgt für eine hohe Stabilität der Wellendrehung im Lager. Es bietet eine gute Wellensteifigkeit und verlängert die Lebensdauer der Lager.

Zusätzliche Lagerschutzgehäuse werden bei sehr steinigen Bedingungen empfohlen.
Cover Lager, die für alles bereit sind
Quadratisch geformt und mit einem Durchmesser von 40 oder 50 mm treiben die Wellen alle Scheiben gleichzeitig an. Durch den gemeinsamen Antrieb drehen alle Scheiben unaufhaltsam, besonders bei Begegnungen mit Fremdkörpern. Ihre Beständigkeit ist ihre Stärke.

Die Wellen aus behandeltem Stahl absorbieren Stöße gut und dehnen sich beim Anziehen nicht aus. Um den Scheibenwechsel zu erleichtern, werden die Scheibensätze an den Enden festgezogen und verriegelt.

Die geschweißte Konstruktion und die Wahl des Stahls machen unsere Scheibenreihen zu den besten auf dem Markt.
Walzen und Striegel für alle
Böden, Bedingungen und Arbeitsergebnisse
Cover Vierkantstabwalze
Vierkantstabwalze
Aggressiv gegenüber Pflanzenresten, sorgt der Striegel für einen homogenen Mulch und beschleunigt den Stoppelabbau, indem es ein gutes Feuchtigkeitsniveau im Boden aufrechterhält. Er ist leicht, leicht zu fetten und wirtschaftlich.
Cover Vierkantstabwalze

Cover Rundstabwalze
Rundstabwalze
Sehr gute Tragfähigkeit auf allen Böden, besonders gut einsetzbar auf klebrigen Verhälnissen. Es beschleunigt den Pflanzenabbau und erzeugt einen guten Mulch.
Cover Rundstabwalze

Cover Emopak Flachwalze
Emopak Flachwalze
Als schwere Walze ermöglicht der Emopak mit flachem Profil eine Rückverdichtung an der Oberfläche - ideal Bedingungen für den Grünauflauf. Es zerkleinert Erdklumpen und ermöglicht eine feine Saatbettbereitung.
Cover Emopak Flachwalze

Cover Emopak V-Walze
Emopak V-Walze
Walze mit angeflanschten, V-förmigen, gezahnten Rädern. Durch ihre Masse erielt sie die Rückverfestigung für ein exzellentes Inline-Finish. Sie eignet sich sehr gut für den Grünauflauf, da sie einen perfekten Bodenkontakt bietet. Er zeichnet sich auf trockenen, steinigen und klutigen Böden aus.
Cover Emopak V-Walze

Cover Striegel
Striegel
Die 3 Striegelreihen mit Striegeldurchmessern von 16 mm trennen ausgezeichnet den Boden von den Wurzeln und sorgen für ein schnelles Vertrocknen von Gräsern und Unkräutern. Die Striegel sind für sicheres Rückärtsfahren hochklappbar.
Cover Striegel

Problemloser Transport und Lagerung
Auf der Straße oder beim Abstellen haben die Cover nur eine Breite von unter 3 m. (Außer der XL-Cover T90 in 4,5 m).

Zulassung für den Straßenverkehr.

Max. Transport- und Abstellabmessungen:
V T50
Cover V T50
Breite : 2,55 m. (8,37 ft.)
Höhe : 2,60 m. (8,53 ft.)
X T50
Cover X T50
Breite : 2,55 m. (8,37 ft.)
Höhe : 3.20 m. (10,50 ft.)
XL T50
Cover XL T50
Breite : 2,55 m. (8,37 ft.)
Höhe : 2,95 m. (9,68 ft.)
V T60
Cover V T60
Breite : 3,00 m. (9,84 ft.)
Höhe : 2,60 m. (8,53 ft.)
X T60
Cover X T60
Breite : 2,55 m. (8,37 ft.)
Höhe : 3,20 m. (10,50 ft.)
XL T60
Cover XL T60
Breite : 2,55 m. (8,37 ft.)
Höhe : 2,95 m. (9,68 ft.)
V T70
Cover V T70
Breite : 3,00 m. (9,84 ft.)
Höhe : 3,60 m. (11,81 ft.)
X T70
Cover X T70
Breite : 3,00 m. (9,84 ft.)
Höhe : 4,05 m. (13,29 ft.)
XL T70
Cover XL T70
Breite : 3,00 m. (9,84 ft.)
Höhe : 4,40 m. (14,43 ft.)
X T80
Cover X T80
Breite : 3,00 m. (9,84 ft.)
Höhe : 4,40 m. (14,43 ft.)
XL T80
Cover XL T80
Breite : 3,50 m. (11,48 ft.)
Höhe : 3,50 m. (11,48 ft.)
XL T90
Cover XL T90
Breite : 4,50 m. (14,76 ft.)
Höhe : 4,60 m. (15,09 ft.)
Unsere Kunden sagen dazu
Philippe, Frankreich
Cover X T70« In unseren sandigen Böden werden sehr tragfähige Walzen benötigt. Die 900 mm Stabwalze blockiert nicht. Wir haben uns für den Säaufsatz für die Grünaussaat entschieden. Die Maschine ermöglicht es uns, unsere Flächen ganzjährig bearbeiten zu können - unabhängig vom Bewuchs. »
Cover Fabrice
Fabrice, Frankreich
Cover X 70« Wir brauchen Werkzeuge, mit denen wir den gesamten Boden gut, schnell und kostengünstig bearbeiten können. Wir haben seit vier Jahren einen Cover und die Scheiben haben 900 Hektar bearbeitet. Wir rechnen damit, weitere 900 zu schaffen - auf relativ rauem Gelände. »
Vlad, Russland
Cover XL T90« Unsere Farm ist 7800 Hektar groß. Der Cover erlaubt es uns, kurz vor dem Winter die Stoppeln einzuarbeiten. Wir haben uns für diese Maschine entschieden, um ohne Walze arbeiten zu können. Wir haben den Cover während des Weltrekords beobachtet. »
Zusammenfassung
  1. 1.Vielseitigkeit
  2. 2.Niedrige Betriebskosten
  3. 3.Durchdringungsvermögen
  4. 4.Sehr robust
  5. 5.Große Arbeitstiefe
  1. 6.Organisches Material bei niedriger Geschwindigkeit mischen
  2. 7.Auf jeden Bedarf abgestimmte Nachläufer
  3. 8.Geeignet für alle Pflanzenarten
  4. 9.Einfacher Transport
  5. 10.Die Summe aus 30 Jahren Erfahrung
Konfigurieren Sie Ihre Cover www.gregoire-besson.com
Konfigurieren Sie Ihre Scheibenegge, machen Sie sich ein Bild vom Preis
und berechnen Sie dann Ihre Kosten pro Hektar und Abschreibung.
    * Preise ohne Steuern, Versandkosten, Inbetriebnahme und Zölle. Geschätzter Preis, nicht ausgehandelter öffentlicher Preis, ab Werk. Beträge, Optionen, Währungen und Wechselkurse können von Land zu Land und zu jeder Zeit variieren.** Option Aufhebung der Homologation in Frankreich
    Sprechen wir über...

    Was möchten Sie? *

    Kontakt

    Land auswählen

    gb-smartphone
    +1 450-799-5615
    gb-phone

    GB Group Canada

    4480, Rue Martineau

    J2R 1V1 St Hyacinthe

    Canada

    Lat., Long.: 45.652349, -72.945034